Coquelicot Die Farbe der Tränen
  Führung Verzeichnis der Maler Partner Vorwort

 
  59 - Sydney Carline

Sydney Carline, The Destruction of the Turkish Transport in the Gorge of the Wadi Fara, Palestine, 1918 (Zerstörung eines türkischen Transports in der Wadi-Fara Schlucht, Palästina, 1918), 1920, Öl auf Leinwand, 120 x 120 cm, Imperial War Museum, London.

© Imperial War Museum.

 
Der totale Krieg
585960

59 - Sydney Carline

Sydney Carline (1884-1929) diente im Krieg als Pilot, sein Bruder Richard, ebenfalls Maler, als MG-Schütze. Beide nahmen an Einsätzen ihrer Geschwader in Frankreich und im Mittleren Osten teil. Dieses Gemälde, eines der spektakulärsten Luftbilder, schildert einen Angriff auf die türkischen Truppen bei ihrem Rückzug in die Jordansenke im September 1918. Schauplatz ist die Wadi-Fara-Schlucht, die Flugzeuge sind vom Typ SE5s, die Szene ist mit Datum und Ortsangabe versehen: Das Gemälde ist im wahrsten Sinne des Wortes der Schlachtenmalerei zuzuordnen. Es ist die Schilderung eines Augenzeugen, nämlich des Piloten und Malers selbst.