Coquelicot Die Farbe der Tränen
  Führung Verzeichnis der Maler Partner Vorwort

 
  58 - John Lavery

John Lavery, A Convoy, North Sea, 1918 (Ein Geleitzug, Nordsee, 1918), 1918, Öl auf Leinwand, 172 x 198 cm, War Imperial Museum, London.

© Imperial War Museum.

 
Der totale Krieg
575859

58 - John Lavery

Gleiches könnte auch für dieses Gemälde von Lavery (1856-1941) gelten. Der Künstler, von Bastien-Lepage mit dem Realismus vertraut gemacht, vom Impressionismus beeinflußt, war ab 1890 ein erfolgreicher Maler, dem zahlreiche offizielle Werke in Auftrag gegeben wurden. Bei Ausbruch des Krieges wurde er mit dem Malen von Kriegsbildern beauftragt. Da ein Unfall ihn an seinem vorgesehenen Frankreichaufenthalt hinderte, widmete er sich Motiven des Seekriegs und schuf dieses einzigartige Gemälde aus der Perspektive eines Luftschiffes, der vor der Küste Norwegens einem Konvoi Geleitschutz bietet. Auch hier liegt das Augenmerk des Künstlers auf exakter Schilderung des Ereignisses und der Vermittlung von Höhe und Raum. Trotz seiner akademischen Malweise verwendet Lavery erstmals dieses vollkommen neue Motiv.