Coquelicot Die Farbe der Tränen
  Führung Verzeichnis der Maler Partner Vorwort

 
  35 - Gino Severini

Gino Severini, Panzerzug in Aktion, 1915, Öl auf Leinwand, 115,8 x 88,5 cm, Museum of Modern Art, New York.

© SESAM, Paris, 1998.

 
Das Zeitalter der Artillerie
343536

35 - Gino Severini

Dieses Werk ist eines der wenigen, in denen Severini weder Wörter noch Zeichen und Symbole als Collagen verwendet. Es stützt sich vielmehr auf eine am 1. November 1914 in der Zeitschrift Le Miroir veröffentlichte Fotografie eines Panzerzuges mit Geschütztürmen. Die Bildunterschrift beschreibt, wie der Zug, "kaum daß er die feindlichen Linien mit Volldampf durchbrochen hat, (…) anhält und seine auf die deutschen Schützengräben ausgerichteten Geschütze das Feuer eröffnen. Pausenlos knallen die Kugeln gegen die Panzerung der Lokomotive und der Wagen." Dieses seltene Ereignis war nur zu Beginn des Krieges möglich, Severini veranlaßte es zur Verherrlichung der Macht der Technik. Schräglinien überschneiden sich wie die Flugbahnen von Geschossen, das Kanonenrohr überragt die Silhouetten der Infanteristen. Rauch, wie Léger ihn malt, umhüllt die Szene.