CoquelicotDie Farbe der Tränen
Visite guidéeGuided tourVisite guidéeFührungUnter der
Schirmherrschaft
der UNESCO
 

 
Vom Ersten Weltkrieg zum 80. Jahrestag der Unterzeichnung des Waffenstillstands am 11. November 1918.

Eine Ausstellung von 110 Zeichnungen und Gemälden, zusammengestellt von den bedeutendsten europäschen Museen für Geschichte.

Der Erste Weltkrieg aus Sicht von 54 Malern der verfeindeten Lager.

Der Kunsthistoriker und Asstellungsbeauftragte, Philippe Dagen, gibt detaillierte Erläuterungen zu den Werken und stellt den Künstler und sein Werk in den historischen Zusammenhang.

Lebhafte und erstaunliche künstlerische Emotionen und Reaktionen entstehen im Hinblick auf den Patriotismus, den technischen Fortschritt und vor allem auf das Grauen des ersten modernen Kriegs...

Die Farbe der Tränen  

 

Achtung :

Alle Rechte vorbehalten. Die Reproduktion sowie jede anderweitige Verwendung der Kunstwerke ist - von der individuellen und privaten Einsichtnahme abgesehen - ohne ausdrückliche Genehmigung verboten.

Aus Rechtsschutzgründen sind alle Bilder der Ausstellung digital markiert worden.
Jede unrechtmäßige Vervielfältigung oder Verwendung ist feststellbar.

Mémorial de Caen
Esplanade Général Eisenhower
BP 6261 - F 14066 - CAEN CEDEX

Téléphone : 33 (0) 2 31 06 06 44
Fax : 33 (0) 2 31 06 06 70
URL : http://www.art-ww1.com
Memorial@unicaen.fr
07 octobre 1998